Soldexa ist ein führendes Unternehmen im Bereich der Schweiß- und Schneidtechnologie - eine ESAB-Marke

Soldexa ist der führende Anbieter von Schweiß- und Schneidprodukten in Peru.

Seit mehr als 50 Jahren liefert Soldexa Schweißzusätze höchster Qualität für alle Schweißanwendungen sowie die gesamte globale Produktlinie von ESAB. Zu den Premiummarken gehören unsere zu 100 % in Peru hergestellten NAZCA-Elektroden und Schweißzusätze, die für maximale Leistung entwickelt wurden.

Außerdem beherbergt Soldexa das CTSol-Schweißinstitut, dessen Aufgabe es ist, die in Peru vorhandenen Schweiß- und Metallbaufachkräfte weiterzuentwickeln.

Soldexa liefert Qualität und Kompetenz, auf die Sie sich verlassen können.

Unsere Ingenieure entwickeln und fertigen Produkte und Schweißzusätze in Premiumqualität, hierunter Elektroden für unlegierte und niedriglegierte Stähle, Edelstähle, Gusseisen, Aluminium, Hartauftragungen und für Schneid- und Anfasanwendungen. Wir sind ein vertrauenswürdiger Partner für Branchen wie:

  • Marineschiffbau
  • Metallbearbeitung
  • Automobilindustrie
  • Druckbehälter, Tanks
  • Bohrausrüstung
  • Rohrleitungsbau
Soldexa-Elektroden
Ausbildung im Welding Technology Center (CSOL)

CTSol bietet Expertenschulungen in der Schweiß- und Metallbautechnologie an.

CTSol bietet hochmoderne Schulungskurse an, die von hochqualifizierten Experten geleitet werden. Das Bildungsprogramm ist darauf ausgelegt, die Fähigkeiten peruanischer Schweißer weiterzuentwickeln, um mit internationalen Standards Schritt zu halten.

Die Kurse umfassen Schulungen zu den Schweißverfahren MIG/MAG (GMAW) 3G UND 4G, WIG (GTAW) Plattenschweißen, WIG (GTAW) Rohrschweißen, Fülldrahtschweißen (FCAW) 3G und 4G sowie E-Hand-Schweißen (SMAW) in Fallposition am Rohr und mehr. Die Studierenden können einen Prüfungsabschluss der Ausbildung erreichen und die von den Arbeitgebern geforderten Fähigkeiten erwerben.

Das CTSol-Expertenprogramm ist auch online über Facebook Live verfügbar.

Besuchen Sie @SOLDEXAESAB auf Facebook für weitere Informationen.