Stoody - eine ESAB-Marke

Stoody ist führend im Bereich Hartauftragschweißtechnologie und hochlegierte Verbrauchsmaterialien und bietet ein vollständiges Sortiment an Verbindungs- und Auftragschweißdrähten und -elektroden sowie Pulvern für das Plasma- und Laser-Pulver-Auftragschweißen, die gegen verschiedene Arten von Verschleiß und Erosion entwickelt wurden.

Zu den Stoody-Produkten gehören:

  • Spezialbeschichtete Elektroden und blanke Stäbe, einschließlich nickel-, kobalt-, wolfram-, chrom-, niob- und vanadiumhaltiger Legierungen
  • Verbindungs- und Auftragschweißdrähte und -elektroden aus hochlegiertem Edelstahl und auf Nickelbasis
  • Open-Arc- und gasgeschütze Schweißdrähte
  • UP-Schweißdrähte
  • Pulver und Schmelzcarbide

Warum Stoody wählen?

Maximale Betriebszeit bei geringeren Kosten. Stoody-Produkte sind so konstruiert, dass sie eine maximale Betriebszeit und eine verlängerte Lebensdauer bei Anwendungen in anspruchsvollsten Umgebungen bieten, wodurch niedrigere Produktionskosten erreicht werden.

Entwickelt, um erfolgreich zu sein. Stoody bietet eine komplette Palette an Engineering- und Labordienstleistungen an, um hohe Qualitätskontrollstandards sowie kundenspezifische Metallurgie und Produktentwicklung zu gewährleisten, und so die höchsten Kundenansprüche zu erfüllen.

Ein Ergebnis der Marktführerschaft. Stoody wurde 1921 gegründet und hat die Kategorie der Hartauftragsschweißprodukte begründet und ist auch heute noch branchenführend im Bereich von hochlegierten Lösungen für anspruchsvollste Anwendungen.

Stoody ist Partner einer Vielzahl von Branchen, darunter:

  • Reparatur und Wartung
  • Zementindustrie
  • Bergbau
  • Stromerzeugung
  • Öl- und Gasförderung und -erforschung
  • Maschinenbau
  • Eisenbahnbau
  • Stahl
  • Gießereien
  • Zellstoff- und Papierindustrie
  • Recycling